Anlauf

m
1. SPORT: run-up; approach path; Skisprung: approach; slope; einen Anlauf nehmen take a run-up; ein Sprung mit / ohne Anlauf a jump with / without a run-up, a running / standing jump
2. fig. attempt; beim oder im ersten Anlauf on the first go (oder attempt); beim oder im zweiten Anlauf the second time round; einen Anlauf nehmen zu (+ Inf.) get ready to (+ Inf.) einen neuen Anlauf machen try again, have another go (Am. try)
3. TECH. start
* * *
der Anlauf
run; inrun
* * *
Ạn|lauf
m
1) (SPORT) run-up; (SKI) approach run; (MIL = Ansturm) onset, attack

mit Anlauf — with a run-up

ohne Anlauf — from standing

Sprung mit/ohne Anlauf — running/standing jump

Anlauf nehmen — to take a run-up

Anlauf zu etw nehmen (fig) — to pluck up courage to do sth

2) (fig = Versuch) attempt, try

beim ersten/zweiten Anlauf — at the first/second attempt, first/second go (inf)

noch einen Anlauf nehmen or machen — to have another go (inf) or try, to make another attempt

3) (= Beginn) start
* * *
An·lauf
<-[e], -läufe>
m
1. SPORT (das Anlaufen) run-up
\Anlauf nehmen to take a run-up
mit/ohne [bestimmten] \Anlauf with/without a [certain type of] run-up
2. (fig: Versuch) attempt, go fam
beim ersten/zweiten \Anlauf at the first/second attempt
[noch] einen \Anlauf nehmen [o machen] to make another attempt, to have another go fam
3. (Beginn) start
\Anlauf nehmen, etw zu tun to start to do sth
* * *
der
1) run-up

[mehr] Anlauf nehmen — take [more of] a run-up

mit/ohne Anlauf — with/without a run-up

er sprang mit/ohne Anlauf — he did a running/standing jump

2) (Versuch) attempt

beim od. im ersten/dritten Anlauf — at the first/third attempt or (coll.) go

* * *
Anlauf m
1. SPORT run-up; approach path; Skisprung: approach; slope;
einen Anlauf nehmen take a run-up;
ein Sprung mit/ohne Anlauf a jump with/without a run-up, a running/standing jump
2. fig attempt;
beim oder
im ersten Anlauf on the first go (oder attempt);
beim oder
im zweiten Anlauf the second time round;
einen Anlauf nehmen zu (+inf) get ready to (+inf)
einen neuen Anlauf machen try again, have another go (US try)
3. TECH start
* * *
der
1) run-up

[mehr] Anlauf nehmen — take [more of] a run-up

mit/ohne Anlauf — with/without a run-up

er sprang mit/ohne Anlauf — he did a running/standing jump

2) (Versuch) attempt

beim od. im ersten/dritten Anlauf — at the first/third attempt or (coll.) go

* * *
-¨e m.
start-up n.
warm-up n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Anlauf — bezeichnet: Anlauf (Architektur), ein Verbindungsglied zwischen einer waagerechten Platte und einer Wand in der Architektur Anlauf (Film), einen Film von Egon Günther Anlauf (Sport), ein Steigerungslauf in der Leichtathletik Anlauf (Technik), das …   Deutsch Wikipedia

  • Anlauf [2] — Anlauf. Alle nach dem Prinzip des Drachens hergestellten Flugzeuge bedürfen zum eines Anlaufes auf der Erde, bis die relative Geschwindigkeit unterhalb der Tragflügel genügt, den Apparat zu tragen. Bei Anlaufmethoden wird unterschieden: 1. der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Anlauf — (griech. Apophysis), in der Architektur das viertelkreisförmige Verbindungsglied a (s. Figur) zwischen einer etwas vorspringenden wagerechten Platte u. einem Schaft oder einer Wand mit ganz oder fast lotrechten Oberflächen darüber. Anlauf. Der A …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anlauf — Anlauf, 1) s. Anlaufen; bes. 2) beim Turnen einen A. nehmen, bei einem Sprunge vorwärts das vorherige Laufen bis zur Stelle des Sprunges; 3) (Bauk.), s. u. Ablauf 2); 4) (Techn.), A. der Säge, s. u. Sägemühle …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anlauf [1] — Anlauf, die plötzliche Erweiterung eines stehenden Baugliedes, namentlich des Säulenschaftes, zu einem größeren unter ihm befindlichen Gliede …   Lexikon der gesamten Technik

  • Anlauf — Anlauf, in der Baukunst der bogenförmige Übergang eines vorspringenden Gliedes zu einem zurückliegenden obern [Abb. 81]; Gegensatz: Ablauf (s.d.). – Bei einem Zapfen ist A. oder Bund eine meist ringförmige Verstärkung, die auf einer oder… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Anlauf — Anlauf, in der Baukunst das Verbindungsglied zweier gerader Theile, wenn deren Unteres weiter hervortritt als das Obere …   Herders Conversations-Lexikon

  • Anlauf — Anlauf,der:1.⇨Angriff(1,b)–2.[einen]A.nehmen,einenA.machen:⇨ansetzen(2) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Anlauf — Anlauf, anlaufen ↑ laufen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Anlauf — 1. Auf Einen Anlauf geht keine Festung über. 2. Ein Anlauf nimmt keine Feste. 3. Guter Anlauf, guter Sprung. Frz.: Il faut reculer pour mieux sauter. ( Gruter.) [Zusätze und Ergänzungen] 4. Ein guter Anlauf ist der halbe Sprung. Die Russen: Der… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Anlauf — An|lauf [ anlau̮f], der; [e]s, Anläufe [ anlɔy̮fə]: 1. das Anlaufen; Lauf, der einen Sprung einleitet: beim Anlauf ist sie noch zu langsam. 2. ☆ einen [neuen] Anlauf nehmen/machen: einen Anfang, neuen Versuch machen: sie ist durch die Fahrprüfung …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.